WER WIR SIND…

Die Leibniz Universitätsgesellschaft Hannover e.V. ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel der Förderung
der Leibniz Universität Hannover.

WAS WIR TUN…

Im Jahr 1921 als Hannoversche Hochschulgemeinschaft gegründet, um die Gemeinschaftsarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu fördern und zu pflegen, agiert die Universitätsgesellschaft als Organisation überregional und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Dazu gehören die Förderung der Leibniz Universität Hannover bei der Erfüllung ihrer wissenschaftlichen, berufsbildenden und pädagogischen Aufgaben, die Förderung der Studierenden sowie die Förderung der Zusammenarbeit von Wissenschaft, Verwaltung, Wirtschaft und Kultur an der Universität.

Die Universitätsgesellschaft und die von ihr geführten sechs Stiftungen engagieren sich für Bildung und Wissenschaft und leisten damit einen Beitrag zur Stärkung des Bildungswesens an der Universität. Die Fördermaßnahmen umfassen wissenschaftliche/akademische Vorhaben, Vergabe von Stipendien sowie Prämierung hervorragender wissenschaftlicher Leistungen, u.a. durch die Vergabe der Wissenschaftspreise Hannover.

Alle zwei Jahre wird die Karmarsch-Denkmünze, die zum Andenken an Karl Karmarsch, der im Jahre 1831 die Höhere Gewerbeschule zu Hannover (Vorläuferin der heutigen Leibniz Universität Hannover) gründete, vergeben.

WER SIND UNSERE MITGLIEDER…

Zu den rund 1.500 Mitgliedern der Universitätsgesellschaft zählen Freunde und Förderer der Universität, darunter Professorinnen und Professoren, Studierende und andere Universitätsangehörigen oder Alumni sowie Vertreter/innen der Wirtschaft und Industrie.

Mit den Mitgliedsbeiträgen und Spenden, die steuerlich geltend gemacht werden können, wird die Universitätsgesellschaft bei der Umsetzung ihrer Fördermaßnahmen unterstützt.