Am Freitag, 09. Dezember 2016, wurden im Leibnizhaus die Förderpreise der Victor Rizkallah-Stiftung und der Stiftung NiedersachsenMetall an Absolventinnen und Absolventen der Leibniz Universität Hannover vergeben.

Ausgezeichnet wurden herausragende akademische Leistungen in Form von Masterarbeiten und Dissertationen, die an der Leibniz Universität Hannover angefertigt wurden.

Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger kamen aus den Fakultäten für Architektur und Landschaft, Bauingenieurwesen und Geodäsie, Elektrotechnik und Informatik sowie der Fakultät für Maschinenbau und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

FÖRDERPREISE DER VICTOR RIZKALLAH-STIFTUNG

PREISTRÄGER/IN
Dr.-Ing. Anne Christine Bechtel
M. Sc. Nele Fülscher
Dr.-Ing. Moritz Werther Häckell
Dr. rer. pol. Fabian Hollstein
Dr.-Ing. Moritz Menze
M. Sc.Tim Rospunt

FÖRDERPREISE DER STIFTUNG NIEDERSACHSENMETALL

PREISTRÄGER
Dr.-Ing. Michael Grigutsch
Dr.-Ing. Jens Langejürgen

PROGRAMM

Eröffnung: Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Victor Rizkallah, Stifter, stellv. Vorstandsvorsitzender der Stiftung

Begrüssung: Prof. Dr.-Ing. Ludger Lohaus, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, Institut für Baustoffe, Leibniz Universität Hannover

Grusswort: Prof. Dr. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover

Grusswort: Dipl.-Ök. Olaf Brandes, Geschäftsführer der Stiftung NiedersachsenMetall

Laudationes und Preisübergabe

Dankesworte: Dr.-Ing. Anne Christine Bechtel

Schlussworte: Prof. Dr.-Ing. Ludger Lohaus


Ausschreibung 2016

v.l.n.r. Prof. Lohaus, Prof. Rizkallah, Dr. Hollstein, Ursula Rizkallah, M.Sc. Rospunt, M.Sc. Fülscher, Dr.-Ing. Häckell, Dr.-Ing. Bechtel, Dr.-Ing. Langejürgen, Dr.-Ing. Grigutsch, Dr.-Ing. Menze
Bildquelle: Thomas Damm